Können Nested Wellenfedern Sicherungscheiben ersetzen?

Sicherungsscheiben, auch als Unterlegscheiben bezeichnet, verhindern rutschen oder drehen von Schrauben und Muttern in einer Anwendung. Die Unterlegscheibe wendet eine leichte Belastung an, um die Auswirkungen von Vibrationen zu minimieren und Mutter und Schraube fest in Position zu halten. Sicherungsscheiben werden typischerweise aus kostengünstigen Materialien zum Toleranzausgleich hergestellt.

Wenn für korrosive Umgebungen oder Hochtemperaturumgebungen spezielle Legierungen benötigt werden, kann es schwierig werden, kundenspezifische Sicherungsscheiben zu beschaffen oder teuer herstellen zu lassen. In diesen Fällen können die NESTED Wellenfedern von Smalley als Alternative zu Sicherungsscheiben benutzt werden.

Smalley NESTED Wellenfedern sind aus durchgehendem Flachdraht gewickelt. Der Wickelprozess minimiert Abfall und macht den Herstellungsprozess für Edelstahl und andere exotische Legierungen wie Edelstahl A286, Elgiloy® oder Inconel kostengünstig.

NESTED Wellenfedern bieten im Vergleich zu Sicherungsscheiben auch funktionale Vorteile. Ein umständliches Stapeln von Flachdraht-Wellenfedern ist überflüssig, da die Anzahl der Windungen proportional zur geforderten Last der Anwendung steigt.

Bei größeren Industrieschrauben können die Wellenfedern eine gleichmäßigere Kraft aufbringen und die Beanspruchungen um den Schraubenkopf gleichmäßig halten. Nested Wellenfedern bieten eine genauere und wiederholbare Last.